Folge 1: Ladies Night

Veröffentlicht von

Feedback letzte Folge

 

 

Momox

Ich habe schon mal etwas angefangen meine Wohnung auszumisten für einen eventuellen Umzug nach Österreich.

Dabei habe ich die App von Momox auf meinem Telefon genutzt. [iOS] [Android]

Aber, lohnt sich Momox?

 

YouTube Premium

Nutzt das auch von euch jemand und wenn ja warum?

https://www.youtube.com/premium

Weng was gehört

Die Landfunker – LF #79 – Shutdown  [Webseite] | [Folge im Webplayer] | [Feed]

Atze Schröder – Warum versteckst du dich?  [Webseite] | [Folge im Webplayer] | [Feed]

Ralf Möller – Als Schauspieler und Bodybuilder in Amerika [Webseite] | [Folge im Webplayer] | [Feed]

Amazon

 

Urlaubsfieber

So langsam kribbelt es

 

Bei Links mit (*) handelt es sich um Affiliate Links!!!

8 Kommentare

  1. Hab jetzt noch nicht in die #1 reingehört, aber in den Podcastnotizen war ne Frage bzgl. YT Premium. Ich hab mich bis diese Woche Montag gegen Premium gesträubt, da der Preis meiner Ansicht nach etwas zu hoch ist. Schließlich wird hier hauptsächlich von Nutzer generierte Inhalt geliefert. Aber ich wollte unbedingt die Serie “Kobra Kai” gucken und habe mir deswegen den Probemonat geklickt.
    Youtube ist plötzlich so gaaanz anders. Keine Werbung mehr, Videos laufen im Hintergrund, auch wenn die App geschlossen oder das Display ausgeschaltet wird. Sehr angenehm, aber mit minimum 12€ im Monat auch eher hochpreisig. Ich glaube nicht das ich das Abo über den Sommer fortführe, aber wenn Staffel 3 von Kobra Kai kommt, wird wieder gebucht 🙂

    1. 😂😂 Mein Kommentar ist völlig überflüssig. Du hast bereits alles erzählt…
      Bin aktuell am hören bei 26:11.

      1. Servus Berfa,
        hehe sehr geil^^. Cobra Kai ist echt gut gemacht.
        Die erste Staffel hat mich sehr gut Unterhalten. Die 2te habe ich selber noch nicht gesehen.
        Könnte ich mir aber gleich mal aufs iPad laden für den langen Flug.
        Ja 12€ sind halt 12€. Ich rede mir halt immer ein das ich dafür nicht rauche^^ Leider geht diese Denke auch nicht immer auf ^^.

        Danke fürs Reinhören und Gruß,
        Raiden

  2. Hallo Raiden, es freut mich sehr, Dich wieder zu hören. 🙂

    YouTube Premium nutze ich nicht. Die Werbefreiheit und das Background-Playback auf dem Handy sind kein Problem. Vorausgesetzt man hat kein Ei-ei-ei-Phone. 😉 Für Android gibt es sogar zwei Apps, die das können. Natürlich gibt es diese nicht im Google Play-Store, da Google dort keine Apps zulässt, die Werbung blockieren. Schon gar nicht die eigene Werbung.

    Die App “NewPipe” gibt es im Store von F-Droid. Abonnierte YouTube-Kanäle lassen sich importieren. Bild-in-Bild, Background-Playback und Audio-Only sind vorhanden. Sogar der Download von Videos oder Audio-Spuren auf das Handy sind möglich.
    https://f-droid.org/en/packages/org.schabi.newpipe/

    Die App “YouTube Vanced” ist exakt der Google-YouTube-App nachempfunden. Man bemerkt gar nicht, dass man nicht die App von Google nutzt. Der Vorteil gegenüber NewPipe ist, dass Kanal-Abos nicht umständlich importiert werden müssen, wenn man eine zusätzlich angebotene APK installiert. Der Nachteil gegenüber NewPipe ist die fehlende Downloadmöglichkeit von Videos oder der Audio-Spur. Ansonsten bietet YouTube Vanced ebenfalls Werbefreiheit, Bild-in-Bild, Audio-Only und Background-Playback.
    https://youtubevanced.com

    Ich nutze hauptsächlich “YouTube Vanced” und habe die App in den Systemeinstellungen inzwischen als Standard festgelegt, damit YouTube-Links direkt in “YouTube Vanced” aufgehen.

    1. Hallo @n8zug,

      wenn sich wohl einer mit Android auskennt, dann bist es du^^

      Danke für die wertvollen Tipps. Ich gebe sie natürlich in der nächsten Folge an die Hörerschaft weiter.

      Schön wieder was von dir zu hören.

      Gruß,
      Raiden

  3. Ich nutze YouTube Premium seit ein paar Monaten und bin recht froh keine Werbung mehr zu sehen. Natürlich ist es schon etwas teurer aber das ist es mir persönlich wert. YouTube Music nutze ich so gut wie nie. Ich schaue hauptsächlich über den AppleTV und über die iOS App und dafür gibt es ja keinen AdBlocker. Die Wiedergabe im Hintergrund ist auch ganz praktisch.

Kommentare sind geschlossen.